Kaninchentango

Daan Remmerts de Vries (Text), Ingrid und Dieter Schubert (Bild)

Zusammenfassung

Zwei Kaninchen – ein Junge und ein Mädchen – finden sich am Ufer eines Sees. Wo sich zwei Charaktere treffen, gibt es auch zwei verschiedene Geschichten zu erzählen. Und genau das passiert im hochreflektierenden Wasser dieses schönen, herzerwärmenden, wortlosen Umkehrbuches.

Ein bezauberndes Bild, in dem zwei Tiere spielen, küssen und schweben. In dem der eine Hase zum Mondlicht tanzt, der andere zur Sonne ...

Bibliografische Daten

Daan Remmerts de Vries (Text), Ingrid und Dieter Schubert (Bild)
Kaninchentango
32 Seiten, durchgehend vierfarbig
Format 28.0 x 21.5 cm
€ 14.00 (D); € 14.50 (A); CHF 18.00 (CH)
ab 3 Jahren
ISBN 978-3-907114-07-0
wortloses Umkehrbuch

Presse / Rezensionen

«Der aracari verlag bedankt sich herzlich für die Förderung durch die Dutch Foundation for Literature, welche dieses Projekt mit einer Subvention unterstützt und somit ermöglicht hat.»
www.letterenfonds.nl
Dutch Foundation for Literature

«Das Umkehrbuch für Kinder ab zwei Jahre kommt ganz ohne Worte aus und zeigt in farbenprächtigen Bildern, das jeder Mensch die selbe Situation ganz anders wahrnehmen kann. Großartig gezeichnet!»
Maike Jacobs, Neue Presse

«Ganz wunderbares, poetisch anmutendes Bilderbuch, bei dem Kinder allerhand entdecken und so ihre eigene Geschichte entwickeln können. Gemeinsam mit den Eltern angeschaut, bietet es eine schöne Basis für gemeinsame Gespräche und Betrachtungen. Gerne allen Beständen empfohlen.»
Dorothee Rensen, Rezensionszeitschrift Buchprofile/medienprofile

«...Wie unterschiedlich eine Situation wahrgenommen werden kann, veranschaulicht dieses farbenprächtige Umkehr-Bilderbuch mit den beiden originellen langohrigen Protagonisten, und zeigt den kleinen Lesern, dass es immer mehr als nur die eigene Wahrheit gibt. Zum Staunen, zum Schmunzeln und zum Nachdenken.»
Andrea Wedan, Buchkultur

«...Ein unglaublich kreatives Bilderbuch, das von beiden Seiten "gelesen" werden kann. [] Diese beiden, liebevollen Geschichten kommen ohne ein einziges geschriebenes Wort aus und lassen somit der Interpretation viel Raum. Die Bilder sind sehr farbenfroh und mit schönen Sonnenaufgang und Sonnenuntergangsszenen gestaltet. Sehr gerne allen Bibliotheken empfohlen.»
Maria Witlif, EKZ-Bibliotheksservice

https://www.instagram.com/p/B2OTBRnC63T/
Rose Ratjens, Unendlichvielseitig

https://www.kidsbestbooks.com/buch/kaninchentango/?r=home
Christa Robbers

https://andreaskueckleselust.com/2019/08/29/rezension-daan-remmerts-de-vries-kaninchentango-mit-illustrationen-von-ingrid-dieter-schubert/
Andreas Kück, Leselust

In den Warenkorb Blick ins Buch
 

Vorschau Frühjahr 2021

Vorschau Frühjahr 2021

  Download

Foreign Rights Guide

Foreign Rights Guide

  Download

Folgen Sie aracari auf

YouTube Facebook